Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

November 2019

Weiterbildung Psycho­hy­gi­e­ne: Warum gute Pflege die Selbst­pflege braucht

13. November 2019, 15:00 - 17:00
Krankenhaus Grimma, Konferenzraum (EG), Kleiststraße 5
Grimma, 04668
Google Karte anzeigen

Inhalt: Arbeit in der Pflege bedeutet, großen physischen und psychischen Belastungen ausgesetzt zu sein. Achtsamkeit und Wertschätzung sind primär auf andere ausgerichtet. Wo ist der Blick für das Selbst? In diesem Kurzseminar beschäftigen wir uns mit Wegen der Psychohygiene, der Pflege unseres Selbst. Nur wenn es uns gut geht, können wir andere qualitativ gut versorgen. Referentin: Angela Käslingk, Pädagogin, Trainerin für Sozialpsychologie und Mediatorin Kosten: Die Gebühr für die Teilnahme an der Weiterbildung beträgt 10,00 € pro Teilnehmer. Für Mitglieder…

Erfahren Sie mehr »

Februar 2020

Weiterbildung Stomaversorgung

5. Februar 2020, 15:00 - 17:00
Krankenhaus Grimma, Konferenzraum (EG), Kleiststraße 5
Grimma, 04668
Google Karte anzeigen

Inhalte: kurzer Überblick über die Stoma­anlagen und deren Besonderheiten Colo/Ileo/Uro Stoma Pflegerische Standards in der Versorgung und Auswahl der richtigen Versorgung Ursachen und Versorgungs­möglichkeiten bei pflegerischen Komplikationen (z. B. Haut­irritationen) Tipps und Tricks Referentin: Sandra Klimt, Enterostomatherapeutin, Fa. PubliCare Kosten: Die Gebühr für die Teilnahme an der Weiterbildung beträgt 10,00 € pro Teilnehmer. Für Mitglieder des Palliativnetzwerks und deren Mitarbeiter ist die Teilnahme kostenfrei. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt. Für die Teilnahme erhalten Sie 2 Fortbildungspunkte bei der…

Erfahren Sie mehr »

April 2020

Weiterbildung Tra­che­al­ka­nü­len­ma­na­ge­ment

1. April 2020, 15:00 - 17:00
Krankenhaus Grimma, Konferenzraum (EG), Kleiststraße 5
Grimma, 04668
Google Karte anzeigen

Inhalte: Grundlagen Anlagetechniken verschiedene Arten von Trachealkanülen Pflege des Tracheostomas / endotracheales Absaugen Handling der Trachealkanülen Einsatz von Sprechkanülen Referentin: Annett Muschter, Reha-aktiv GmbH Chemnitz Kosten: Die Gebühr für die Teilnahme an der Weiterbildung beträgt 10,00 € pro Teilnehmer. Für Mitglieder des Palliativnetzwerks und deren Mitarbeiter ist die Teilnahme kostenfrei. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt. Für die Teilnahme erhalten Sie 2 Fortbildungspunkte bei der RbP GmbH. <!-- Anmeldeformular -->

Erfahren Sie mehr »

September 2020

9. Palliativfachtag 2020

23. September 2020, 09:00 - 17:30
Kloster Nimbschen, Nimbschener Landstr. 1
Grimma, 04468 Deutschland
Google Karte anzeigen

Mit großem Bedauern müssen wir unseren ursprünglich für Mittwoch, den 23.09.2020, geplanten diesjährigen 9. Palliativfachtag 2020 leider absagen. Die Unwägbarkeiten im Zuge der anhaltenden Corona-Pandemie machen diesen Schritt leider notwendig. <!-- Vorankündigung: Unser 9. Palliativfachtag 2020 wird vor­aus­sicht­lich am Mitt­woch, dem 23.09.2020, wie­der im Klos­ter Nimb­schen statt­finden. Das detaillierte Ver­an­stal­tungs­pro­gramm mit­samt des Work­shop­an­ge­bots wird vor­aus­sicht­lich im Som­mer 2020 ver­öf­fent­licht. -->

Erfahren Sie mehr »

Weiterbildung Psycho­hy­gi­e­ne: Warum gute Pflege die Selbst­pflege braucht

28. September 2020, 15:00 - 17:00
Praxisklinik am Johannisplatz, Johannisplatz 1
Leipzig, Sachsen 04109 Deutschland
Google Karte anzeigen

Inhalt (Flyer): Arbeit in der Pflege bedeutet, großen physischen und psychischen Belastungen ausgesetzt zu sein. Achtsamkeit und Wertschätzung sind primär auf andere ausgerichtet. Wo ist der Blick für das Selbst? In diesem Kurzseminar beschäftigen wir uns mit Wegen der Psychohygiene, der Pflege unseres Selbst. Nur wenn es uns gut geht, können wir andere qualitativ gut versorgen. Referentin: Angela Käslingk, Pädagogin, Trainerin für Sozialpsychologie und Mediatorin Teilnahme: Die Gebühr für die Teilnahme an der Weiterbildung beträgt 10,00 € pro Teilnehmer. Für…

Erfahren Sie mehr »

November 2020

Weiterbildung Besonder­heiten in der Pflege von Patienten mit COPD

4. November 2020, 15:00 - 17:00
Praxisklinik am Johannisplatz, Johannisplatz 1
Leipzig, Sachsen 04109 Deutschland
Google Karte anzeigen

Inhalt (Flyer): zum pathophysiologischen Verständnis somatische und psychische Faktoren Unterstützung, Pflege und Therapie Referent: Hein Wolf, B.Sc. Gesundheitswissenschaften, Leiter außerklinische Intensivpflege advita Pflegedienst GmbH Teilnahme: Die Gebühr für die Teilnahme an der Weiterbildung beträgt 10,00 € pro Teilnehmer. Für Mitglieder des Palliativnetzwerks und deren Mitarbeiter ist die Teilnahme kostenfrei. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt. Hinweise: Für die Teilnahme erhalten Sie 2 Fortbildungspunkte bei der RbP GmbH. Bitte tragen Sie auf dem Weg zum Sitzplatz eine Mund-Nasen-Bedeckung. Parkplätze (gebührenpflichtig)…

Erfahren Sie mehr »

September 2021

9. Palliativfachtag 2021

22. September 2021, 09:00 - 17:00
Kloster Nimbschen, Nimbschener Landstr. 1
Grimma, 04468 Deutschland
Google Karte anzeigen

Liebe Vereinsmitglieder, sehr geehrte Damen und Herren, leider müssen wir Sie informieren, dass sich der Vorstand in den letzten Wochen entschlossen hat, auch die diesjährige Veranstaltung des Palliativfachtages im Kloster Nimbschen abzusagen, die geplante Veranstaltung nicht durchzuführen. Uns ist bewusst, dass die pandemiebedingten Einschränkungen in jüngster Zeit vermindernd werden konnten. Für uns war und ist aber keine ausreichende Planungssicherheit für ein Miteinander und die Durchführung des Fachtages gegeben. So sehr wir uns die Veranstaltung auch wünschen würden und von einem…

Erfahren Sie mehr »

Januar 2022

Weiterbildung PEG-Ernährung in der palliativen Versorgung

26. Januar, 15:30 - 17:00

<!--Datum & Uhrzeit: 26. Januar 2022, 15.30 Uhr bis 17.00 Uhr--> Thema: Fallvorstellung: PEG-Ernährung in der palliativen Versorgung (Wei­ter­bil­dungs­flyer) Inhalt: ethische und rechtliche Bewertung Unterstützung für die Praxis: das Netzwerk Ambulante Ethik­be­ra­tung Sachsen stellt sich vor anschließende Diskussion Referenten: Mirjam Staffa, Pflegewissenschaftlerin (M.A.), Netz­werk Ambulante Ethik­be­ra­tung Sachsen Frank Hirschkorn, Rechtsanwalt/Fachanwalt für Medizin­recht Ort: Onlineveranstaltung. Der Ver­an­stal­tungs­link wird recht­zei­tig vor­her an die an­ge­mel­de­ten Teil­neh­mer per E-Mail über­mit­telt. Hinweise: Für die Teilnahme erhalten Sie 2 Fortbildungspunkte bei der RbP GmbH. Teilnahmegebühren werden…

Erfahren Sie mehr »

April 2022

Weiterbildung Sterbebegleitung

25. April, 15:00 - 17:00

<!--Datum & Uhrzeit: 25. April 2022, 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr--> Thema: Sterben, auch in einer Pandemie bedürfnisorientiert begleiten Inhalt (Wei­ter­bil­dungs­flyer): Die mit der Pandemie einhergehenden Einschränkungen, Beschränkungen und Verbote sorgen auf vielen Ebenen für psychische, soziale und spirituelle Belastungen mit Auswirkungen auf die Gesundheit. Sie beeinträchtigen den Prozess der Begleitung am Lebensende, Abschiednahmen und können den Trauerprozess erschweren. Zum einen für die Erkrankten und ihre Zugehörigen, vor allem aber auch für die begleitenden Fachkräfte werden die Auswirkungen dieser Maßnahmen…

Erfahren Sie mehr »

Juni 2022

Weiterbildung Selbstfürsorge im Schichtdienst

27. Juni, 15:00

Info (Wei­ter­bil­dungs­flyer): Der Fokus bei der Beurteilung unserer Lebensqualität richtet sich meist auf die wachen Stunden in unserem Leben. Dabei wird oftmals die Bedeutung unseres Schlafes und der Schlafqualität vemachlässigt oder schlechter Schlaf viel zu lange hingenommen. Schichtarbeit erzeugt häufig Einschlaf- und Durchschlafprobleme, Stress und kreisende Gedanken. Erkennen Sie, welche Aspekte Ihre Selbstfürsorge stärken und welche Möglichkeiten es gibt, trotz Schicht für sich selbst gut sorgen zu können und auch wie Sie sich selbst ermutigen und aufbauen können. Erfahren Sie…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren