Wir über uns

Palliativnetzwerklogo

Das Palliativnetzwerk Leipzig e.V. stellt sich vor

Fakten, Fragen und Antworten zu unserem Verein

Was ist der Zweck des Palliativ­netzwerks Leipzig?

Zweck unseres Vereins ist die Förderung der Palliativ­versorgung in der Stadt Leipzig und Umgebung, d.h., die Förderung des öffentlichen Gesund­heits­wesens und der öffentlichen Gesund­heits­pflege.

Wie entstand das Palliativnetzwerk?

Seit Mai 2008 haben sich Vertreter stationärer und ambulanter Pflege­ein­rich­tun­gen, der stationären Kranken­versorgung, nieder­gelassene Ärzte und Interessierte zu­sam­men­ge­fun­den, um sich gemeinsam der Verbesserung der Palliati­vversorgung für die Stadt Leipzig und Umgebung zu widmen. Ihr Engagement gilt der medizinischen, pflegerischen, psychischen, spirituellen und sozialer Unter­stützung unheilbar kranker und sterbender Menschen der Stadt Leipzig und Umgebung.
Das Sterben ist ein Teil des Lebens. Die Achtung der Würde Sterbender ist Grund­lage aller Hilfe­leistungen, für die wir uns einsetzen. Wir orientieren uns dabei an den Bedürfnissen der Betroffenen und respektieren ihren je eigenen Lebensweg. Wir wollen körperliche und seelische Leiden mindern und Menschen ermutigen, sich mit dem Sterben aus­ein­an­der­zu­set­zen und Hilfe zu leisten. Wir wollen Betroffene auch darin unter­stützen, den eigenen Abschied gegebenen­falls spirituell und religiös zu gestalten.
Um gemeinsam im Sinn dieser Intentionen handeln zu können, wollen wir diese Aufgaben und Ziele im organisatorischen Rahmen eines Vereins weiter­verfolgen, dem wir eine entsprechende Satzung gaben. Zugleich fördern wir Kooperationen mit allen anderen Menschen und Organisationen, die der Hospiz­idee nahe stehen und die Palliativ­versorgung verbessern wollen.

Wer ist Mitglied im Palliativnetzwerk?

Das Palliativnetzwerk Leipzig zählt zur Zeit 30 Mitglieder. Sowohl natürliche als auch juristische Personen können Mitglieder sein.

Wie kann ich Mitglied im Palliativnetzwerk werden oder anderweitig mithelfen?

Wenn Sie Interesse an der Mitgliedschaft in unserem Palliativ­netzwerk haben, füllen Sie einfach unseren Mitgliedsantrag aus. Der Mitgliedsbeitrag beträgt aktuell 50 € pro Jahr für natürliche sowie für juristische Personen. Sie können auch eine Spende an die auf dem Mitgliedsantrag angegebene Konto­verbindung senden.

Kann ich eine Spendenbescheinigung erhalten?

Ja, sowohl der Jahres­beitrag als auch Einzel­spenden sind steuerlich absetzbar.

Wichtige Dokumente

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.